Enter your keyword

Karriere

Wir suchen eine engagierte Schulleitung

(m/w/d) in Voll- oder Teilzeit (mindestens 75%) für diese Fachschule für Sozialpädagogik.

Lust auf eine Herausforderung?

Die Marie-Bloch-Schule ist eine Fachschule für Sozialpädagogik in freier Trägerschaft in Offenbach, von den drei Trägern beramí berufliche Integration e.V., Erasmus-Offenbach gGmbH und Starthaus gGmbH. Die Schule führt seit August 2021 die praxisintegrierte vergütete Ausbildung (PivA) zur staatlich anerkannten Erzieherin/ zum staatlich anerkannten Erzieher durch und befindet sich in der weiteren Aufbauphase. Eine staatliche Anerkennung nach 3 Jahren ist angestrebt.

Wir suchen ab sofort eine engagierte Schulleitung (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit (mindestens 75%) für diese Fachschule für Sozialpädagogik.

Aufgabenspektrum

Sie treiben den weiteren Auf- und Ausbau der Fachschule voran. Sie gestalten dabei die innovative pädagogische Ausrichtung der Schule mit – in Absprache mit den Geschäftsführungen der drei Träger und unter Berücksichtigung der gesetzlichen Regelungen. Sie gewinnen Träger von Kindertageseinrichtung als feste Kooperationspartner und stellen weitere Ausbildungsjahrgänge ab 2022 zusammen. Zudem tragen Sie Personalverantwortung und übernehmen anteilige Lehrtätigkeiten.

Anforderungsprofil

  • starke, weltoffene, engagierte Persönlichkeit, die den Schulaufbau und die Schulerweiterung innoviv vorantreiben möchte
  • Hochschulabschluss im Bereich Pädagogik, Sozialpädagogik, Lehramt (Diplom/ Magister/ Master/Staatsexamen) oder gleichwertige Abschlüsse
  • Erfahrung in der Arbeit in Kindertagesstätten bzw. in der Betreuung von Kindergruppen
  • Leitungserfahrung, Erfahrungen in der Mitarbeiterführung sowie Teamfähigkeit
  • Unterrichtserfahrung mit Erwachsenen
  • Kooperationsfähigkeit mit anderen Trägern und Einrichtungen
  • Erfahrung mit Erstellung und Entwicklung von Curricula
  • Kenntnisse/Erfahrungen zu pädagogischer Beurteilung von Unterricht und Erziehung
  • Erfahrungen/Kenntnisse in wirtschaftlicher Steuerung und geschäftsführenden Aufgabe
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit schulischen und außerschulischen Einrichtungen
  • Kenntnisse der Rhein-Main-Region, insbesondere Frankfurt, Offenbach/ Kreis Offenbach sind von Vorteil

Wie bieten

  • eine innovative Aufgabe und eine spannende Herausforderung
  • eine verantwortungsvolle Führungsaufgabe
  • ein hohes Maß an Gestaltungsspielraum und die Möglichkeit, die Schule sowie neue Produkte aktiv mitzugestalten
  • flexible Arbeitszeiten bei einem familienfreundlichen Arbeitgeber
  • Bezahlung angelehnt an EG 13 TVÖD Bund

Interessiert?

Dann senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer
Lebenslauf, Abschlusszeugnisse und Referenzen) per E-Mail.
Erste Fragen beantwortet Ihnen Frau Andrea Egerer unter: 069/823786227.

E-Mail senden